Craften Terminal 4.2.1 veröffentlicht

Update: Bei einigen stürzt das Craften Terminal in der neuen Version ab. Der Grund ist, dass aus noch ungeklärten Gründen ein paar benötigte Dateien nach der Installation entfernt werden. Hier gibt es die Lösung.

Sollte es bei euch nach der Sprachauswahl crashen, bitte folgendes downloaden und installieren:

Nach einer viele zu langen Pause haben wir heute endlich das erste (und letzte) Update für das Craften Terminal 4.2 veröffentlicht. Es behebt ein paar Bugs, die in der Zwischenzeit aufgetaucht sind.

  • Der Mojang-Launcher wird nicht mehr durch Forge zerschossen
  • Unser eigenes Java wird jetzt auch genutzt, wenn das Starten mit dem lokalen Java fehlschlägt
    • Behebt so ziemlich alle möglichen Probleme mit Java
  • Serverliste vorübergehend deaktiviert
  • Sprachauswahldialog verbessert
  • Kategorie „Alle Mods“ ist jetzt die Standardkategorie
  • Verschiedene kleine Bugs behoben

Das Craften Terminal 4.3 ist auch schon in Entwicklung und bringt dann auch wieder ein paar größere neue Features. 🙂

 

13 Gedanken zu „Craften Terminal 4.2.1 veröffentlicht

  1. seit dem heutigen update kann ich „Craften Terminal“ nicht mehr nutzen
    nachdem ich die sprache ausgewählt habe bricht der Luncher zusammen:

    Exception:
    TargetInvocationException

    Exception message:
    Exception has been thrown by the target of an invocation.

    Stacktrace:
    at System.RuntimeTypeHandle.CreateInstance(RuntimeType type, Boolean publicOnly, Boolean noCheck, Boolean& canBeCached, RuntimeMethodHandleInternal& ctor, Boolean& bNeedSecurityCheck)
    at System.RuntimeType.CreateInstanceSlow(Boolean publicOnly, Boolean skipCheckThis, Boolean fillCache, StackCrawlMark& stackMark)
    at System.RuntimeType.CreateInstanceDefaultCtor(Boolean publicOnly, Boolean skipCheckThis, Boolean fillCache, StackCrawlMark& stackMark)
    at System.Activator.CreateInstance(Type type, Boolean nonPublic)
    at System.Activator.CreateInstance(Type type)
    at Caliburn.Micro.BootstrapperBase.GetInstance(Type service, String key)
    at Caliburn.Micro.BootstrapperBase.DisplayRootViewFor(Type viewModelType, IDictionary`2 settings)
    at Craften.Terminal.CraftenTerminalBootstrapper.OnStartup(Object sender, StartupEventArgs e)
    at System.Windows.Application.OnStartup(StartupEventArgs e)
    at System.Windows.Application.b__1(Object unused)
    at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
    at MS.Internal.Threading.ExceptionFilterHelper.TryCatchWhen(Object source, Delegate method, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)

    Exception:
    FileNotFoundException

    Exception message:
    Could not load file or assembly ‚CefSharp.Core.dll‘ or one of its dependencies. Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

    Stacktrace:
    at Craften.Terminal.ViewModels.MainViewModel..ctor()

  2. Seit dem Update kann ich das Terminal nicht mehr benutzen.
    Ich bekomme nur Bugmeldungen mit dem Namen
    „crash-20 Feb 11-26.txt“.
    Würde mich über Hilfe freuen.

    LG
    pizzadave2000

    • Stürzt es mit einer Fehlermeldung ab oder startet es einfach nicht mehr? Versuch mal, das Craften Terminal zu deinstallieren (den Installationsordner bitte auch löschen) und installiere es neu. Vielleicht ist das Problem dann schon behoben. 🙂

  3. Gleiches Problem mit:
    Exception:
    FileNotFoundException

    Exception message:
    Could not load file or assembly ‚CefSharp.Core.dll‘ or one of its dependencies. Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

    Stacktrace:
    at Craften.Terminal.ViewModels.MainViewModel..ctor()

    ——————————-
    liegt wohl am .net framework selber, habe das 4.6 deinstalliert und die 4.5.2 installiert jetzt funktioniert CT wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.