Craften Terminal 4.2 veröffentlicht

Am Freitagabend haben wir das Craften Terminal 4.2 veröffentlicht. Neben einigen Neuerungen bringt es auch viele Fehlerkorrekturen und kleine Verbesserungen (insgesamt über 30 Änderungen).

  • Gemoddete Server können ganz einfach heruntergeladen werden
  • Liste der beliebtesten Mods für alle Versionen
  • Desktop-Verknüpfungen für Mods und Server können erstellt werden
  • Mods können favorisiert werden
  • Übersichtlichere und schönere Mod-Kategorien
  • Java wird heruntergeladen, falls es nicht bereits installiert ist
  • Der RAM für Minecraft (in den Einstellungen) kann jetzt auf beliebige Werte gesetzt werden
  • Crash-Bugs, Design-Fehler und Kleinigkeiten behoben und verbessert
  • Unterstützung für Windows XP eingestellt, das Craften Terminal benötigt jetzt mindestens Windows Vista

In die nächste Version werden wir eventuell endlich Unterstützung für Resourcepacks und mehr Möglichkeiten für Modpacks einbauen. Falls Ihr Ideen habt, könnt ihr uns diese gerne im Forum schreiben.

Craften Terminal 4.0 Beta 2 veröffentlicht

Seit heute Nacht steht die neue (und letzte) Beta-Version vom Craften Terminal zum Download bereit! Weil wir dann doch noch gern ins Bett gehen wollte, hier nun etwas verspätet der Changelog! 🙂

  • Das Design wurde weiter vervollständigt, das betrifft insbesondere den Chat
  • Beim Betreten vom Chat werden jetzt (wie in 3.x-Versionen auch) einige Channel automatisch betreten
  • Die Schrift in der Shoutbox ist jetzt besser zu lesen
  • Die Felder im Dropdown-Menü neben dem Play-Icon funktionieren jetzt auch wirklich
  • Beim Laden der Beschreibungen wird ein Ladebalken angezeigt (den sieht man wahrscheinlich nur, wenn man so langsames Internet hat, wie ich)
  • Verhalten vom Server-Download-Button korrigiert
  • Der Login muss im Launcher nicht mehr gewählt werden, wenn ein Server betreten wird

Als nächstes ist dann noch ein Release-Candidate geplant, in dem das Design noch etwas anders ist. Weitere neue Funktionen werden wir wahrscheinlich nicht mehr einbauen. Es werden jetzt hauptsächlich Fehler korrigiert und die Performance verbessert. Viel Spaß beim Testen!

Craften Terminal 3.5.4 veröffentlicht

Automatische Auswahl von benötigten Mods

Nach weiteren Tests und Gesprächen mit euch haben wir wieder einmal einen Release voller Zauber und Veränderungen. Die Schokolade folgt.

Jede Mod hat seit Anbeginn der Zeit meistens ein oder mehrere Voraussetzungen. Oftmals ist sie auch nicht mit anderen Mods kompatibel. Bis jetzt waren diese Informationen nur textuell vorzufinden. Doch mit folgenden Changelogitem wird das alles leichter:

  • Abhängigkeiten und Inkompatibilitäten von Mods werden angezeigt

Ihr bekommt nun also genau mit was benötigt wird, was noch fehlt, und was nicht richtig mit einander harmoniert.

Sollten trotzdem noch Fehler auftreten, könnte folgende Erweiterung nun tatkräftige Unterstützung bieten:

  • Problem beheben-Fenster
    • Cache leeren
    • Forge-Config bereinigen (neu)
    • Minecraft-Verzeichnis bereinigen (neu)
    • Support fragen

Damit sollte der Großteil eurer Fehler behoben werden können.

Neben dem komplett neuen Designkonzept inklusive neuem wunderschönen Logo findet ihr heute noch diese weiteren Änderungen:

  • Spieler vom Craften-Server werden oben als Kopf angezeigt
  • Bewegungen des Kopfes verbessert
  • Neues Logo
  • Bei Abstürzen wird jetzt ein Fehlerbericht gespeichert und eine entsprechende Meldung angezeigt
  • Scroll-Verhalten des Chats und der Shoutbox verbessert
  • Neuen und besseren internen Browser eingebaut (deshalb ist das Setup jetzt etwas größer)
  • weitere Bugfixes

Craften Terminal 3.5.2 veröffentlicht

UnbenanntEs ist wieder eine Woche rum und wir haben wieder eine neue Version am Start! Keine Sorge, das wird nicht so bleiben. Wahrscheinlich ist dies sogar die letzte Version der 3.5.x-Reihe.

Die Änderungen sind dafür umso cooler!

  • Minecraft-Kopf oben eingefügt (hat immer einen netten Spruch parat)
  • Problem-melden-Button im Info-Dialog hinzugefügt
  • Probleme beim Starten des Launchers behoben
  • Bugfix: Unter bestimmten Umständen wurden Nachrichten im Chat nicht angezeigt

Falls euch noch etwas einfällt, sind wir immer offen für Ideen! Am besten direkt ins Forum, dann können wir darüber besser reden.

Craften Terminal 3.4.6 Beta 1 veröffentlicht

Es ist soweit! Nach knapp zwei Monaten Entwicklung sind wir bereit, eine neue (hoffentlich recht kurze) Beta-Phase zu starten. Warum es diesmal keine Beta-Versionen während der Entwicklung gab? Weil wir hauptsächlich alles umgebaut haben und somit in der Beta meist absolut nichts funktioniert hätte.

Hier sind die wichtigsten Änderungen:

  • Architektur des Programmes für mehr Stabilität komplett überarbeitet
  • Server-Info-Box in der Shoutbox zeigt auch „verschlüsselten“ Text in der Serverbeschreibung an
  • Kleine Designverbesserungen
  • Mod-Suche verbessert, Kategorien funktionieren wieder
  • Neue Version vom Craften Launcher (behebt einige Fehler beim starten neuerer Minecraft-Versionen!)
  • Viele Kleinigkeiten. Ihr werdet sie teilweise nicht sehen, aber sie sind da. Aber sind sie da, wenn sie keiner sieht? Ist der Mond noch da, wenn keiner hinschaut? Und: Lebt Schrödingers Katze?

Neue Beta: Bugfixes und neues Design

3-4-4986Soeben haben wir eine neue Beta-Version vom Craften Terminal 3.4 veröffentlicht. Der Changelog ist nur kurz, hat es aber in sich!

  • Vollständiges Redesign (noch nicht ganz fertig)
  • Bug beim Suchen nach Java behoben (korrigiert Probleme mit dem Start von Minecraft bzw. dem Craften Launcher)
  • Craften Launcher auf Version 0.4 Alpha aktualisiert
  • RAM-Zuweisung für Minecraft funktioniert auch für Minecraft 1.6.x
  • Windows 7/8: Fortschrittsanzeige in der Taskleiste

Wie gesagt, das neue Design ist noch nicht ganz fertig, aber wir wollten euch nicht länger vorenthalten, wie das Craften Terminal bald aussehen wird!

Download: craften.de/terminal/beta