Craften Terminal 4.2.1 veröffentlicht

Update: Bei einigen stürzt das Craften Terminal in der neuen Version ab. Der Grund ist, dass aus noch ungeklärten Gründen ein paar benötigte Dateien nach der Installation entfernt werden. Hier gibt es die Lösung.

Sollte es bei euch nach der Sprachauswahl crashen, bitte folgendes downloaden und installieren:

Nach einer viele zu langen Pause haben wir heute endlich das erste (und letzte) Update für das Craften Terminal 4.2 veröffentlicht. Es behebt ein paar Bugs, die in der Zwischenzeit aufgetaucht sind.

  • Der Mojang-Launcher wird nicht mehr durch Forge zerschossen
  • Unser eigenes Java wird jetzt auch genutzt, wenn das Starten mit dem lokalen Java fehlschlägt
    • Behebt so ziemlich alle möglichen Probleme mit Java
  • Serverliste vorübergehend deaktiviert
  • Sprachauswahldialog verbessert
  • Kategorie „Alle Mods“ ist jetzt die Standardkategorie
  • Verschiedene kleine Bugs behoben

Das Craften Terminal 4.3 ist auch schon in Entwicklung und bringt dann auch wieder ein paar größere neue Features. 🙂